Lymond Chronicles

Diskussionsrunde für Lymond-Fans
 
StartseiteStartseite  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Austausch | 
 

 Ich schreibs mal hierhin

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Elke
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 114
Anmeldedatum : 14.10.07

BeitragThema: Ich schreibs mal hierhin   Mi 23 Apr 2008, 22:08

hab ich doch gerade der Autorin den Link zum Forum gegeben Embarassed

Zitat :
Hallo bine :-)

Sorry, dass ich erst jetzt zum Antworten komme :-) Auf der Arbeit kann ich zwar heimlich lesen, mit dem Schreiben ist das aber so eine Sache :-)


Also, das ist ein Heftchen, in dem die fremdsprachlichen zeitate und Anmerkungen aus den Lymond Chronicles chronologisch ins Englische übersetzt sind (außer Gälisch und arabisch, das gehört nicht zu ihren Sprachen :-))). Die Compendien sind leider nur alphabetisch und auch nicht vollständig, daher find ich das hier klasse!

Also, ich kopier es gern, ist ja nicht so viel, und schick es rum :-)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://lymond.forumieren.de
Biine



Anzahl der Beiträge : 26
Anmeldedatum : 09.12.07

BeitragThema: Wenn es dir keine Mühe macht...   Do 24 Apr 2008, 16:27

...dann würde ich mich über die Übersetzung freuen.
Bei manchen Stellen habe ich zwar rudimentär den Sinn begriffen, aber die Details sind dann doch an mir vorbeigegangen.
Wer kann sich schon einer klassischen Bildung rühmen wie Francis Crawford, versiert in Latein, Französisch und Spanisch! Bin ja nur froh, dass DD nicht auch noch die Noten zu den Liedern dazugeliefert hat, damit wäre ich restlos überfordert, denn Notenlesen beherrsche ich genauso wenig Smile

Musik ist bei DD ein zentrales Thema. Ich reibe mir insgeheim schon die Hände und bin gespannt, was du zu den Niccolos sagst, wenn es denn mal soweit ist!

Liebe Grüße, Bine
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Elke
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 114
Anmeldedatum : 14.10.07

BeitragThema: Re: Ich schreibs mal hierhin   Do 24 Apr 2008, 20:36

:-) Noten sind für mich mehr als Hyroglyphen, dabei würde ich sooo gerne Klavier spielen lernen ... habs auch schon probiert, klappt aber leider nicht...

Ich hab ja mal etliche Sprachen gelernt, fing natürlich an mit Englisch, dann hatte ich mal 1,5 Jahre Französich auf der Realschule, dann kamen 2 Jahre Spanisch auf der höheren handelsschule (das kann ich noch am besten abgesehen von Englisch :-))) und auf der Uni hab ich dann Latinum und Graecum gemacht und noch ein wenig Hebräisch und Ivrit. Aber, wie es so schön heitß: was Hänschen nicht lernt, lernt Hans nimmermehr. Ich war 26 als ich an die Uni kam und das war leider zu spät. Eigentlich war ich sehr gut und hab die Prüfungen auch mit gut bestanden, aber ich weiß heute NICHTS mehr. Ich kann in allen Sprachen maximal einen Satz sagen (hihi, den mit Gallia :-))), dabei haben wir doch Platon und Epikur im Original gelesen ...

Egal, die Compendien haben mir seeehr geholfen, leider sind sie alphabetisch angeordnet und da entgeht einem vieles. Meistens kommt man gar nicht auf die Idee, dass etwas ein Zitat sein könnte. Durch Zufall bin ich drauf gestoßen, dass "I am in love desire" am Ende von CM ein Zitat ist :-))))) Steht im 2. Compendium :-)))

Ich glaub, die Niccolos müssen noch warten Embarassed , cih möchte leiber noch mal mit Thady Boy Achterbahn fahren und diesmal im Original :-)

Auf jeden Fall kopier ich das Heftchen und schick es Dir!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://lymond.forumieren.de
Biine



Anzahl der Beiträge : 26
Anmeldedatum : 09.12.07

BeitragThema: Re: Ich schreibs mal hierhin   So 27 Apr 2008, 23:00

Elke! Hast du Philologie studiert!? Respekt! Ich habe mich 6 Jahre lang in der Schule mit Latein gequält und fand es, obwohl ich schon eine romanische Sprache spreche, entsetzlich schwierig. Ich habe es gehaßt... Ich hätte mir gewünscht statt dessen früher Französisch lernen zu dürfen - eine Sprache, die zumindest noch gesprochen wird!!! Spanisch hatte ich ein Jahr lang als Wahlfach und da muß ICH gestehen, dass ich so gut wie nichts mehr weiß! Und vermutlich ist das normal so - Dinge, die man so gut wie nie benützt selektiert unser Gehirn einfach raus, nach dem Prinzip "Dateienbereinigung".

Dass du Niccolo noch nicht angehen magst, verstehe ich voll und ganz. Ich habe 4 Jahre gebraucht, um mich von meiner ersten DD-Liebe zu lösen Laughing Vier Jahre in denen ich die Lymond Chronicles schon im Regal stehen hatte und nicht beginnen wollte. Niccolo hat mich zu sehr beschäftigt und gefangen genommen. Und Lymond ist im Grunde noch komplexer - das hält ewig! Aber, wir haben alle Zeit der Welt ! Wink

Ich bin ja immer noch mitten in GoK und ich werde langsam, langsam weitermachen.

Momentan passiert einfach wieder so viel "Leben", dass ich nur wenig zum Lesen komme, aber das tut dem Vergnügen keinen Abbruch.

Liebe Grüße, Bine
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Elke
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 114
Anmeldedatum : 14.10.07

BeitragThema: Re: Ich schreibs mal hierhin   So 27 Apr 2008, 23:09

Laughing Nein, ich habe Geschichte und ev. Theologie (aber sozusagen als Sozialwissenschaft, ich bin nicht religiös, eher im Gegenteil) studiert, aber nur 7 Semester und das meiste davon war halt eben das ganze Sprachengedöns :-)

Weißt Du, was ich festgestellt habe? Ich bin total ruhig, was die Dunnetts angeht, weil die mich ja eh bis zum Sanktnimmerleinstag beschäftigen werden :-) Ich habe die letzten beiden GoK so genossen! Das war so eine Mischung aus kenn ich schon und Aha-Erlebnis, einfach nur guuuut! :-)

Ich finde auch, dass die Zeit für die Niccolos noch reifen muss, obwohl ich den Anfang schon sehr klasse fand und mir das Weglegen nicht leichtgefallen ist; aber so ist es halt :-)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://lymond.forumieren.de
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Ich schreibs mal hierhin   

Nach oben Nach unten
 
Ich schreibs mal hierhin
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Lymond Chronicles :: Das Haus Niccolò :: Niccolòs Aufstieg-
Gehe zu:  
Forum kostenlos bei Forumieren | © phpBB | Kostenloses Hilfe-Forum | Einen Missbrauch melden | Kostenlosen Blog auf Blogieren