Lymond Chronicles

Diskussionsrunde für Lymond-Fans
 
StartseiteStartseite  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Austausch | 
 

 die Szene zwischen Marthe, Jerott und Lymond

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Elkie



Anzahl der Beiträge : 258
Anmeldedatum : 14.10.07

BeitragThema: die Szene zwischen Marthe, Jerott und Lymond   Di 16 Okt 2007, 18:39

in dr Jerott Marthe sagt, dass er sie liebt, hab ich nicht verstanden. Wer hat denn da mit wem? Wer ist auf wen eifersüchtig?

Elke
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.borreraig.co.uk
Elke
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 114
Anmeldedatum : 14.10.07

BeitragThema: S. 169 - das who is who der Liebe und Eifersucht   Di 16 Okt 2007, 18:41

Jerott gesteht Marthe seine Liebe. Was ihn tatsächlich bewiegt sich in sie zu verlieben, verstehe ich selber nicht so recht, weil sie es meisterlich versteht alle auf Distanz zu halten und wenig liebenswerte Seiten an den Tag legt.
Vielleicht ist es ihr Aussehen oder ihr scharfer Verstand, die ihn anziehen. Deswegen finde ich Marthes Vorwurf gar nicht so weit hergeholt, schließlich sind das auch die Züge, die man an Lymond schätzt.

Marthe wirft Jerott nämlich vor, er würde sie nur wollen, weil er Francis Crawford nicht bekommen kann.
Mit anderen Worten unterstellt sie ihm, dass er eigentlich Francis liebt und diese Liebe nur auf sie projieziert!

Und - über die Motivation bin ich mir noch nicht im Klaren (weiß sie wirklich nicht wie die Dinge wirklich stehen, nämlich dass Lymond sich nur mit dem Aga einläßt, um sie alle frei zu bekommen, oder will sie nur Zwietracht säen?) - bei der Gelegenheit, läßt sie Jerott wissen, dass Francis Crawford Männern durchaus nicht abgeneigt wäre, schließlich verbringt er seine Nächte ja mit dem Aga Morat.

Just in diesem Moment kehrt Lymond zurück von dem Opfer das er bringt und stößt zu ihnen.

Marthe macht ihm klar, dass sie sich definitiv nicht zu Jerott hingezogen fühlt: "I don´t want Jerott Blyth!"

Was Lymond völlig klar ist - dagegen vermutet er, dass sie eifersüchtig auf ihn ist in Bezug auf den Aga Morat. Er sagt: „I know you are bitter. I won´t believe you are jealous.“ Es klingt so, als wäre er selber zu abgestoßen von dem Aga Morat, als dass er sich vorstellen könnte, jemand wäre erpicht darauf von diesem "auserwählt" zu werden. Er ist sogar ziemlich erzürnt, denn seine Stimme wird beißend: „Be quiet!“ For the first time, Lymond´s soft voice bit. „I know that. I spoke of something quite different.“

Marthe fühlt sich da wohl in die Ecke gedrängt und schlägt zurück, indem sie Jerott zwingt zu erkennen wo Francis gewesen ist und Lymond ist zu aufrecht und zu stolz, um sich dieser Falle zu entziehen. So schafft sie es auch noch einen Keil zwischen die beiden zu treiben. So ein Miststück!!!

Als Jerott flieht, wendet sich Lymond an Marthe, macht ihr klar, dass er sie in keinsterweise liebt „I love you not... Oh ,I love you not,“ he said. „Engrave it on the rinds of the cypress trees, and swear thy ring-doves to witness. You are a night hunting sable, my Marthe, and your fur is soft, and your teeth are sharpened and wounding; but so are mine; so are mine...“

Dann „We are in mud. Let us wallow“... Wo die schmutzige Wäsche schon mal gewaschen wird, da legt er noch eins drauf:

Nachdem er erkennt, wie niederträchtig sie sein kann, macht er ihr klar, dass er genauso verletztend sein kann und als Strafe küsst er sie.

Eine wirklich ziemlich heftige Situation, angesichts der Tatsache, dass er von Kopf bis Fuß nach dem Aga riecht!
Die Strafe ist doppelt, denn ich gehe davon aus, dass Lymond sehr wohl vermutet in welchem Verhältnis er und Marthe zueinander stehen: „And whether that approached incest or not, I suppose only you know“...

Alle Klarheiten beseitigt??

Liebe Grüße, Bine
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://lymond.forumieren.de
Elkie



Anzahl der Beiträge : 258
Anmeldedatum : 14.10.07

BeitragThema: Re: die Szene zwischen Marthe, Jerott und Lymond   Di 16 Okt 2007, 21:12

Jerott gesteht Marthe seine Liebe. Was ihn tatsächlich bewiegt sich in sie zu verlieben, verstehe ich selber nicht so recht, weil sie es meisterlich versteht alle auf Distanz zu halten und wenig liebenswerte Seiten an den Tag legt.

Vielleicht ist es ihr Aussehen oder ihr scharfer Verstand, die ihn anziehen. Deswegen finde ich Marthes Vorwurf gar nicht so weit hergeholt, schließlich sind das auch die Züge, die man an Lymond schätzt.

Marthe wirft Jerott nämlich vor, er würde sie nur wollen, weil er Francis Crawford nicht bekommen kann.
Mit anderen Worten unterstellt sie ihm, dass er eigentlich Francis liebt und diese Liebe nur auf sie projieziert!

Und - über die Motivation bin ich mir noch nicht im Klaren (weiß sie wirklich nicht wie die Dinge wirklich stehen, nämlich dass Lymond sich nur mit dem Aga einläßt, um sie alle frei zu bekommen, oder will sie nur Zwietracht säen?) - bei der Gelegenheit, läßt sie Jerott wissen, dass Francis Crawford Männern durchaus nicht abgeneigt wäre, schließlich verbringt er seine Nächte ja mit dem Aga Morat.


Bis hierhin sehe ich das ganz genauso!

Just in diesem Moment kehrt Lymond zurück von dem Opfer das er bringt und stößt zu ihnen.

Marthe macht ihm klar, dass sie sich definitiv nicht zu Jerott hingezogen fühlt: "I don´t want Jerott Blyth!"

Was Lymond völlig klar ist - dagegen vermutet er, dass sie eifersüchtig auf ihn ist in Bezug auf den Aga Morat. Er sagt: „I know you are bitter. I won´t believe you are jealous.“ Es klingt so, als wäre er selber zu abgestoßen von dem Aga Morat, als dass er sich vorstellen könnte, jemand wäre erpicht darauf von diesem "auserwählt" zu werden. Er ist sogar ziemlich erzürnt, denn seine Stimme wird beißend: „Be quiet!“ For the first time, Lymond´s soft voice bit. „I know that. I spoke of something quite different.“



Ich wär jetzt gar nicht auf die Idee gekommen, dass Marthe wegen des Aga eifersüchtig sein könnte. Ich hatte das eher auf Kiaya Khátún projeziert:

"Furthermore, if we are to have enlightenment, Ipropose that we have general enlightenment. Will you call Kiaya Khátún, or shall I?"

Oder unterstellt sie Lymond, er meine, sie sei eifersüchtig im Hinblick auf Jerotts Liebe zu Lymond??? Shcließlich erwiedert sie erst daraufhin "I don't want Jerott Blyth".

Ich geh nochmal denken :-)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.borreraig.co.uk
Elkie



Anzahl der Beiträge : 258
Anmeldedatum : 14.10.07

BeitragThema: The Superintendent of the Five Cereals   Mi 17 Okt 2007, 19:44

Marthe fühlt sich da wohl in die Ecke gedrängt und schlägt zurück, indem sie Jerott zwingt zu erkennen wo Francis gewesen ist und Lymond ist zu aufrecht und zu stolz, um sich dieser Falle zu entziehen. So schafft sie es auch noch einen Keil zwischen die beiden zu treiben. So ein Miststück!!!

Ein absolutes Miststück!!!! Sie bleibt es ja eigentlich buchstäblich bis zur letzten Seite :-)

Was mich nicht in Ruhe lässt, ist der Absatz danach:

Braced though he was, the violence with which Jerott, turning, flung him off forced Lymond to step back to steady himself. Watching the other man stride down the steps into the garden:"I am no longer Superintendent of the Five Cereals," murmured Lymond

Das hab ich ergoogelt :-), die Five Cereals stammen aus der Buddhistischen Philosophie:

The five cereals are round – grained, non – glutinous rice, wheat, red beans, soy beans, and glutinous millet. When the five internal organs are strong,… one can live long… Anyone whose five internal organs are strong is never sick… When the five internal organs are peaceful and the blood and energy are good, the body has vigor. Take the five cereals for the five organs as an example: Among the five cereals, broomcorn nourishes the heart, barley the liver, sorghum the spleen, glutinous rive the lungs, and beans (black beans) the kidneys.”

Shocked ich weiß ja nicht, ob es überhaupt einen Zusammenhang gibt, aber geh zurück auf Seite 166 oben "Now let's go and ganch him, liver, lungs, tripes and trillibubs (...)" was ja wohl eindeutig den Aga Morat meint.

Lymond ist nicht länger der Aufpasser ? Er hat die nase voll, sich für solche gemeinen Reaktionen zu prostituieren???

Ich bin mal gespannt, was Du davon hältst :-)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.borreraig.co.uk
Bine
Gast



BeitragThema: Mir raucht der Kopf!   Fr 19 Okt 2007, 23:19

Ich habe mich schon ewig lang nicht mehr dermaßen intensiv mit einer Lektüre befaßt! Das letzte Mal waren es wohl meine Literaturanalysen im Leistungskurs Deutsch... Und ehrlich gesagt haben die damals nicht halb soviel Spaß gemacht! Die hätten mir eben die richtige Lektüre geben sollen! Very Happy

Braced though he was, the violence with which Jerott, turning, flung him off forced Lymond to step back to steady himself. Watching the other man stride down the steps into the garden:"I am no longer Superintendent of the Five Cereals," murmured Lymond

Lymond ist nicht länger der Aufpasser ? Er hat die nase voll, sich für solche gemeinen Reaktionen zu prostituieren???[quote]

Hm, wessen Aufseher, da bin ich noch nicht wirklich zufrieden mit meiner Puzzlesuche. Jerotts? Oder des Aga Morat?
Die Five Cereals standen zumindest bei der letzten Erwähnung für den Aga. Inwiefern soll denn der Zwist mit Jerott die Situation mit dem Aga Morat aufgelöst haben?

Ist er jetzt davor befreit den Status Quo geheim zu halten und aufgrund dessen keinen weiteren Fluchtversuch zu wagen, um keinen seiner Gefährten zu gefährden? Nimmt er da schon den nächsten Fluchtversuch vorweg, bei den Reiterspielen???

Du siehst schon, meine Gedanken gehen da in eine andere Richtung als Deine.

Auch den anderen Absatz - das Streitgespräch in Bezug auf Jerott, den Aga oder Kiaya Kathun, auch da bin ich nicht so richtig durchgestiegen wer gemeint ist.

Meine Güte, mein kleines Hausfrauenhirn steckt da momentan in einer Sackgasse!

Liebe Grüße, Bine
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: die Szene zwischen Marthe, Jerott und Lymond   

Nach oben Nach unten
 
die Szene zwischen Marthe, Jerott und Lymond
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Vergleich zwischen DDR- und aktuellen Modellen
» Südtirol - die Welt zwischen den Sprachgruppen
» Fight Club [FSK 16 oder 18]
» Tara Bray Smith - Betwixt - Zwischen den Welten
» Was wurde aus Isla Nublar?

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Lymond Chronicles :: Lymond Chronicles :: Pawn in Frankincense-
Gehe zu:  
Forumieren.de | © phpBB | Kostenloses Hilfe-Forum | Einen Missbrauch melden | Blogieren.com